Innovative Lösungen für den Transport- und Lagerbereich.
Abgestimmt auf Ihre Ansprüche!

Sandstrahlen

Metallelemente, die in unserer Pulverbeschichtung Farbe verliehen bekommen sind oftmals noch mit Zunder, Rost, alten Lackreste oder anderweitig verschmutzt. Bevor wir die Metalloberflächen veredeln steht die umfangreiche Säuberung der Stahl- und Aluminiumbauteile auf dem Programm. Nur so hält der Pulverlack dauerhaft und ist in hohem Maße resistent gegen äußere Einwirkungen.

Mit einem Sandstrahler wird das Werkstück unter starkem Druck mit Strahlmitteln behandelt. Unter anderem sind das - abhängig vom Material - Glasperlen, Stahlkörner oder Korund. Das Sandstrahlen hinterlässt auf dem Metall eine saubere, edle Oberfläche. Damit sind die Bauteile mechanisch gereinigt und für die weiteren Vorstufen zur Pulverbeschichtung optimal vorbereitet.

Selbstverständlich dürfen Sie bei unseren Mitarbeitern auch hier von höchstem Leistungsniveau ausgehen. Die Fachkräfte sind an unserer modernen Sandstrahlanlage gut geschult und liefern die bestmögliche Arbeit ab.

Auch kein Problem bilden Werkstücke mit alter, zu erneuernder Pulverbeschichtung. Hier bedarf es besonderer Maßnahmen. Um sie zu reinigen arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die das Metall chemisch entlacken.